TSV Bardowick – mC II  37:32 (19:14)

 
Dem Tabellenführer aus Bardowick war die 2. Mannschaft der mC nicht gewachsen. Trotz permanenter Überzahl (Bardowick spielte nur mit 5 Feldspielern) konnte die SG AD/SCHA den starken Angriff der Bardowicker nicht in den Griff bekommen.

Immer wieder verstanden es die Hausherren, freie Würfe vom Kreis zu platzieren, wobei Niels Bardowicks im Tor der mC2 noch einige Würfe klasse parierte. Letztendlich ging der Sieg der Bardowicker in dem sehr fairen Spiel in Ordnung.

Es spielten:
Bardowicks (Tor), Sommer (9), Hähnel (6/1), Bielefeldt (4), Wedemann (4), Wolter (3), Schellin (3), Zander (1), Gutjahr (1), Borke (1), Kolbe