Unsere Vorbereitung verlief eher schleppend, weil ich als Trainerin doch etwas viel im Urlaub war. Aber die Mädels haben das super gemacht und sich auch bei heißem Wetter bewegt (auch wenn es Schwimmen im See war). Aber das hatte seine Vorteile, denn zu Beginn der Saison waren wir konditionell top fit. 

So konnten wir die ersten Spiele auch für uns entscheiden. Und wie das so ist-mit den Siegen kommt noch mehr Spaß. Und den hatten wir in jedem Spiel. So konnten wir trotz dezimiertem Kader in Winsen mit einem Tor gewinnen. Den Siegtreffer erzielten wir kurz vor dem Abpfiff. 

Auch die A-Jugendlichen Sophia und Karo fassten immer besser Fuß und waren eine super Verstärkung. Der große Härtetest kam dann in Clenze. Wir waren beide noch ungeschlagen. Allerdings war ich verhindert und auch einige Spielerinnen fehlten. Trotzdem konnten wir den Sieg mit nach Hause nehmen. So haben wir die Hinrunde ungeschlagen und als Tabellenerster beendet. 

Leider begann die Rückrunde eher schlecht. Aufgrund dezimierter Hallenzeiten konnten wir nicht mehr wie gewohnt trainieren. Dadurch ließ dann auch die Kondition nach. Ohne Kondition fehlt auch manchmal die Konzentration, so dass das Tore werfen etwas schwerer fiel. Nach zwei Niederlagen in Folge konnten wir uns aber wieder fangen. Dann folgte eine ärgerliche Niederlage gegen Bardowick. Aber nachdem wir gegen Clenze auch das Rückspiel gewannen, war oben wieder alles offen. Unsere Meisterschaftsambitionen mussten wir dann durch Niederlagen gegen Winsen und Hollenstedt begraben. Die Saison beendeten wir als Dritter, was uns unheimlich stolz macht. Denn trotz einiger Widrigkeiten haben wir gezeigt, dass Teamgeist, Spaß und Wille ausreichen können, um eine Saison erfolgreich zu gestalten.

Trainerin: Katie Schrötke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: