Hanniball-Challenge der wD

Nun spielen wir endlich gegen Mannschaften – virtuell versteht sich! Unsere weibliche D-Jugend ist bei der DHB-Challenge in die erste Turnierrunde gestartet und muss gleich gegen Jungs vom TV Dinklage ran. Drei Aufgaben gilt es präzise und schnell zu schaffen: eine Hand-/Fuß-Koordination in schneller Reihenfolge, einen kleinen Ball einmal prellen und in den Becher springen lassen und einen größeren Ball per Bodenpass im Papierkorb versenken. Von jeder Spielerin wird das beste Resultat vermerkt, dafür haben wir eine Woche Zeit. Am Wochenende werden wir unsere Ergebnisse eingeben, mal sehen, wer dann gewonnen hat! Montags geht es schon wieder weiter mit dem nächsten Spiel mit neuen Aufgaben! Dann gegen einen neuen Gegner aus ganz Deutschland. Es bleibt spannend! (DHB-Hanniballl-Challenge für E- und D-Jugend auf www.dhb.de) – Karina Hagemann

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
Facebook
Instagram