WD - 2. Platz in der Staffel Süd

Zum letzten Spiel in der Staffel Süd ging es zum Spitzenreiter Garßen-Celle, der mit Abstand alle Spiele gewonnen hat. So auch unser letztes Spiel!

Aber wir waren weder beim Spiel noch danach enttäuscht, im Gegenteil, unsere Spielerinnen haben ihr Spiel durchgezogen, schöne Spielvarianten gezeigt und mit 32:19 dann doch recht hoch verloren. Die Garßenerinnen trainieren bis zu 4x in der Woche, das konnte man auch sehen, die gegnerische Nr. 8 kam oft bis zum Kreis durch und warf ihre 15 Tore! Da konnte unser Torwart nicht viel ausrichten.

Der Blick geht nach vorn: wir freuen uns auf Mitte Juni, denn da wird die Regionsmeisterschaft ausgespielt und wir sind schon sehr gespannt!

Das ist unsere wD: Mara (1), Romi (3), Amely (4), Nele (10), Mathilda (1), Frieda, Tabea, Jana, Kiara, Sinja (TW)

wD_Saison21/22

Nachtrag einiger spielberichte aus der Saison

SG Ad/Scha/HVL - am 24.04.2022 - SV Garßen-Celle: 14:25

Unsere Spielerinnen waren von Beginn an sehr aufgeregt, denn unsere Gegnerinnen hatten bislang kein Spiel verloren und auch größtenteils ihre Spiele hoch gewonnen. Und so spielten wir auch etwas zu unkonzentriert, warfen wieder einmal den gegnerischen Torwart warm und machten technische Fehler. Die Gegnerinnen hatten den Blick für unsere Schwachstellen schnell bemerkt und warfen u.a. hohe gezielte Bälle aufs Tor, die unsere Torhüterinnen nicht parieren konnten. Auch stand unsere Deckung nicht optimal, so dass unsere Gegnerinnen mit Doppelpässen leichter zum Abschluss kamen. Das Spiel der Garßenerinnen war schon sehr schön anzusehen. Sechs Spielerinnen warfen zwei und mehr Tore. 

Es spielten: Carla, Marina, Theresa (3), Romi (2), Amely (2), Nele (3), Mathilda (1), Frieda (2), Tabea, Jana, Kiara (1), Liv (TW), Sinja (TW). 

Das Rückspiel am 14.05. in Celle wird nochmal interessant! Da wollen wir uns besser präsentieren. Dies ist dann das letzte Spiel in der Staffel Süd, mal sehen, was dann noch kommt!

SG Ad/Scha/HVL - am 07.05.22 gegen MTV Soltau: 12:8

 

Ein Satz: wir haben uns dem Niveau des Gegners angepasst! Aber vielleicht lag es auch an der frühen Spielzeit, dass unsere Spielerinnen noch nicht ganz wach waren. Denn bis zur 8. Minute hielten die Soltauerinnen gut mit, lagen auch mit dem 1:0 in Führung. Ab der 11. Minute sah es dann mit dem verwandelten 7m-Wurf zum 2:6 für uns besser aus. Der 4-Tore-Abstand wurde von den Gastgeberinnen nicht mehr eingeholt , so dass es mit dem Auswärts-Sieg von 12:8 nach Hause ging. Hervorzuheben war, dass das im Training Geprobte in Teilen bereits umgesetzt wurde. Da waren wir doch überrascht! Es wurde teilweise schon sehr schön kombiniert mit Einläufern von außen und Anspiele an den Kreis! 

Es spielten: Mara (1), Carla, Theresa (3), Romi, Amely (5/1), Nele (2), Lia, Frieda, Tabea (1), Jana, Kiara, Liv (TW), Sinja (TW).

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
Facebook
Instagram